Archiv 2007 
...left

Weihnachtsausritt des Reit- und Fahrvereins Detmold

Zum zünftigen Weihnachtsausritt des Reit- und Fahrvereins Detmold trafen sich einige unerschrockene Reiter des Vereins, die sich auch vom unwirtlichen Wetter am Zweiten Weihnachtstag mit Glatteis, Nebel und Kälte nicht abschrecken ließen. Rund eineinhalb Stunden durchstreiften sie die winterlichen Wälder auf den Reitwegen rings um den Donoper Teich.

Der Verein ist bestrebt, seine Jahrzehnte alte - aber zur Zeit eingeschlafene - Tradition der Weihnachts- und Osterausritte wieder zu beleben.
Am Anschluss an den Ritt gab’s einen gemütlichen Ausklang bei Bratwürstchen und Glühwein - dazu fanden sich dann auch erheblich mehr Teilnehmer ein.


Weihnachtskaffeetrinken im Obernkrug

Am dritten Advent trafen sich die Mitglieder des Vereins zum traditionellen Weihnachtskaffeetrinken im Obernkrug.
Rund ein Drittel der Vereinmitglieder, unter Ihnen Ehrenmitglied Karl Märtens, und einige Gäste waren erschienen.
Auch der Weihnachtsmann ließ sich blicken und verteilte Geschenke an klein und groß.


In gemütlicher Runde beim Kaffeetrinken.


Der Weihnachtsmann mit Ehrenmitglied Karl Märtens